WEGENER-LEAN – PEP

WÖCHENTLICHE PRODUKTIONSEVALUATIONS- UND PLANUNGSBESPRECHUNG

wegener-lean_pep
wegener-lean_pep2

In der PEP Besprechung wird zunächst die Vorwoche überprüft, ob die untereinander gegebenen Zusagen eingehalten wurden. Ebenso wird aufgenommen, ob und warum es Abweichungen von den gemachten Zusagen gegeben hat. Dabei werden verschiedenen Kennzahlen erfasst, ausgewertet und an der Kennzahlentafel präsentiert. Das Gesamtsystem steht im Fokus der kontinuierlichen Verbesserung. 

Weiter wird der Status des Aktionsplans und der Risikomatrix wöchentlich im Projektteam besprochen und aktualisiert. 

Zum Abschluss der PEP-Besprechung steht die tagesgenaue Vorbereitung und Besprechung der anstehenden Woche an. Der kontinuierliche Fluss der Baustelle sowie die Zuverlässigkeit innerhalb des Projektteams sind wesentlich von realistischen Zusagen untereinander abhängig.