Haus Bau 02 27 Im pulsierenden Herzen von Schloß Neu haus wurde zum Jahreswechsel unser Pro jekt Kempers Hof fertiggestellt Auf dem gut 3 300 qm großen Grund stück an der Ecke Dubelohstraße Hatz felderstraße ist zwischenzeitlich eine architektonisch ansprechende Bebauung aus acht Reihenhäusern sowie sechs Dop pelhaushälften entstanden Dabei wussten die neuen Hausbesitzer bei Ihrer Kaufent scheidung nicht nur die hervorragende Infrastruktur vor Ort zu schätzen Die Kombination aus Lage Architektur ener getischem Konzept und Preis führte unterm Strich dazu dass der Großteil der Häuser bereits weit vor Baubeginn verkauft wer den konnte Im August 2017 begannen die Arbeiten auf der ehemaligen Freifläche um den Kindergarten Kempers Hof Nicht mal ein Jahr später wurden im Dezember 2018 die letzten Häuser an ihre neuen Bewoh ner übergeben Die Fassadengestaltung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der unteren Denkmalbehörde Faschen um die Fenster und angedeutete Bossierungen im Erdgeschoss sorgen nun für ein harmoni sches und den historischen Gegebenheiten vor Ort gerecht werdendes Bild Die teilweise außergewöhnlichen Grund risse bieten mit 154 qm auf drei Etagen reichlich Platz für die ganze Familie Insbe sondere das über 45 qm große Studio im Dachgeschoss ist durch seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ein echtes High light dieses Hauses Der eigene Garten bietet den Freiraum für unterschiedliche Gestaltungsideen vom Hochbeet mit Nutz pflanzen bis zur offenen Rasenfläche als Spielwiese für die Kinder Mit der Errichtung eines gemeinschaftlichen Blockheizkraftwerkes erfolgt die Versor gung des Bauvorhabens über ein zukunfts orientiertes privates ökologisch und ökono misch effizientes Nahwärmenetz Auch die Ausstattung um Kempers Hof passt sich den individuellen Ansprüchen der neuen Eigentümer vorteilhaft an In fußläu figer Umgebung des Bauvorhabens finden sich Supermärkte Kindergärten Schulen Ärzte und ÖPNV Haltestellen so dass alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs schnell und bequem erreichbar sind Mit dem Kempers Hof wurde ein Neu bauquartier entwickelt das sich harmonisch in das Straßenbild einfügt und gleichzeitig die beiden Baulücken an der Dubeloh und Hatzfelder Straße schließt Das Projekt vereint dabei ansprechende Architektur mit funktionalen Grundrissen und einem nach haltigen energetischen Konzept

Vorschau WEGENER Haus&Bau2 Seite 27
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.