Haus Bau 02 19 WOHLFÜHLWOHNEN NAHERHOLUNG DIREKT VOR DER TÜR Im Ergebnis entstehen auf dem Areal an der Trakehnerstraße seit März 2019 nun 18 Doppelhaushälften 6 Einfamilien häuser sowie 7 Reihenhäuser mit einem gemeinsamen Blockheizkraftwerk im KFW 55 Standard Das Herzstück des Bauvorhabens bildet weiterhin der Hof der namensgebenden Familie Kramer um den sich U förmig die neue Bebauung anordnet Die im hinteren Teil des Grund stückes entstehenden Einfamilienhäuser bilden den Abschluss des Vorhabens und den Übergang zum angrenzenden Außenbereich Ein weiterer maßgeblicher Aspekt für die Wirkung des Bauvorha bens ist der teilweise über 100 Jahre alte Baumbestand der die Fläche an zwei Sei ten begrenzt Die große Allee entlang des Schatenwegs ist in die Obhut der Stadt Paderborn übergeben worden so dass deren Bestehen langfristig gesichert ist und sich auch fortan ein großer Grünzug bis zum nahegelegenen Tallesee erstre cken wird Die Erschließung des Kramers Feld erfolgt über eine zukünftig öffentliche Straße die den Namen des Projektes tra gen und an das ehemalige Feld erinnern wird Obwohl es zum Zeitpunkt der Entwicklung des Bebauungsplanes noch keine Quoten für die Errichtung förderfähiger Häuser gab haben wir uns in Abstimmung mit der Stadt Paderborn dazu entschlossen fünf Einheiten als förderfähige Mieteinfa milienhäuser zu errichten Wir sind stolz darauf dass sämtliche von uns angebo tenen Doppel und Reihenhäuser auch im Rahmen der Eigentumsförderung förder fähig sind und wir bereits Einheiten mit dieser Förderung verkaufen konnten Mit dem Bauvorhaben Kramers Feld haben wir bezahlbaren Wohnraum für viele Familien entwickelt Seit seinem Startschuss erfreut sich das Projekt ungebrochen großer Beliebtheit bei Kunden wie Interessenten und so ist es nicht überraschend dass der erste Bauab schnitt ohne jegliche Werbung bereits vor Baubeginn platziert werden konnte Bereits zum Jahresende 2019 werden die ersten Eigentümer in ihr neues Zuhause einziehen und dieses lebenswerte Projekt mit Leben füllen

Vorschau WEGENER Haus&Bau2 Seite 19
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.